Angebote zu "Anlageberatung" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Zinsen, Anleihen, Kredite
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch behandelt die Geld- und Kapitalmärkte sowie das Management von Rentenportfolios unter Beachtung der Risiken, zu denen neben dem Zinsänderungsrisiko und dem Währungsrisiko das Kreditrisiko gehört. Es wendet sich an Studierende, die eine berufliche Tätigkeit im Finanzbereich, im Investment, im Portfoliomanagement, in der Vermögensverwaltung, im Kreditwesen, oder im Bereich der Unternehmensberatung anstreben - sei es bei einer Bank, bei einem Asset Manager, in einer Consulting-Firma oder als Selbständiger. Sodann möchte "Zinsen, Anleihen, Kredite" jene Personen ansprechen, die bereits im Beruf stehen und Funktionen der Anlageberatung und der Kreditbeurteilung wahrnehmen. Natürlich ist das Buch ebenso offen und zugänglich für Alle, die ein Interesse an Finanzinvestitionen haben, vielleicht weil sie privat Geld anlegen. Aus dem Inhalt: Zinsinstrumente. Zinsstruktur. Theorien und Paritäten. Zinsmodelle. Duration und Konvexität. Swaps und Zinsfutures. Währungsrisiko. Kreditrisiko. Reserven. Kreditportfolio. Basel II.

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Zinsen, Anleihen, Kredite
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch behandelt die Geld- und Kapitalmärkte sowie das Management von Rentenportfolios unter Beachtung der Risiken, zu denen neben dem Zinsänderungsrisiko und dem Währungsrisiko das Kreditrisiko gehört. Es wendet sich an Studierende, die eine berufliche Tätigkeit im Finanzbereich, im Investment, im Portfoliomanagement, in der Vermögensverwaltung, im Kreditwesen, oder im Bereich der Unternehmensberatung anstreben - sei es bei einer Bank, bei einem Asset Manager, in einer Consulting-Firma oder als Selbständiger. Sodann möchte "Zinsen, Anleihen, Kredite" jene Personen ansprechen, die bereits im Beruf stehen und Funktionen der Anlageberatung und der Kreditbeurteilung wahrnehmen. Natürlich ist das Buch ebenso offen und zugänglich für Alle, die ein Interesse an Finanzinvestitionen haben, vielleicht weil sie privat Geld anlegen. Aus dem Inhalt: Zinsinstrumente. Zinsstruktur. Theorien und Paritäten. Zinsmodelle. Duration und Konvexität. Swaps und Zinsfutures. Währungsrisiko. Kreditrisiko. Reserven. Kreditportfolio. Basel II.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Zinsen, Anleihen, Kredite
40,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch behandelt die Geld- und Kapitalmarkte sowie das Management von Rentenportfolios unter Beachtung der Risiken, zu denen neben dem Zinsanderungsrisiko und dem Wahrungsrisiko das Kreditrisiko gehort. Es wendet sich an Studierende, die eine berufliche Tatigkeit im Finanzbereich, im Investment, im Portfoliomanagement, in der Vermogensverwaltung, im Kreditwesen, oder im Bereich der Unternehmensberatung anstreben - sei es bei einer Bank, bei einem Asset Manager, in einer Consulting-Firma oder als Selbstandiger. Sodann mochte &quote;Zinsen, Anleihen, Kredite&quote; jene Personen ansprechen, die bereits im Beruf stehen und Funktionen der Anlageberatung und der Kreditbeurteilung wahrnehmen. Naturlich ist das Buch ebenso offen und zuganglich fur Alle, die ein Interesse an Finanzinvestitionen haben, vielleicht weil sie privat Geld anlegen. Aus dem Inhalt: Zinsinstrumente. Zinsstruktur. Theorien und Paritaten. Zinsmodelle. Duration und Konvexitat. Swaps und Zinsfutures. Wahrungsrisiko. Kreditrisiko. Reserven. Kreditportfolio. Basel II.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Vergütungssysteme in der Anlageberatung
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,00, Universität Hohenheim (Institut für Rechts- und Sozialwissenschaften (550)), Veranstaltung: Proseminar Kapitalmarktrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Verhältnis zwischen Kunde und Anlage- bzw. Finanzierungsberater wird massgeblich vom Vergütungssystem des Beraters beeinflusst. Da in Deutschland sowie in Europa verbriefte Kredite aus den USA lediglich an Anleger verkauft wurden, sieht man hier vermehrt Handlungsbedarf in der Anlageberatung und weniger in der Finanzierungsberatung. Dabei werden insbesondere zwei Formen der Ausgestaltung dieser Vergütungssysteme diskutiert: die traditionelle Provisionsvergütung einerseits und die Honorarvergütung andererseits. Ziel dieser Arbeit ist es, den rechtlichen Rahmen der Vergütungssysteme in der Anlageberatung aufzuzeigen und mithilfe betriebswirtschaftlicher Überlegungen abzuleiten, welche Folgen sich aus deren Anwendung ergeben könnten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Zinsen, Anleihen, Kredite
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch behandelt die Geld- und Kapitalmarkte sowie das Management von Rentenportfolios unter Beachtung der Risiken, zu denen neben dem Zinsanderungsrisiko und dem Wahrungsrisiko das Kreditrisiko gehort. Es wendet sich an Studierende, die eine berufliche Tatigkeit im Finanzbereich, im Investment, im Portfoliomanagement, in der Vermogensverwaltung, im Kreditwesen, oder im Bereich der Unternehmensberatung anstreben - sei es bei einer Bank, bei einem Asset Manager, in einer Consulting-Firma oder als Selbstandiger. Sodann mochte &quote;Zinsen, Anleihen, Kredite&quote; jene Personen ansprechen, die bereits im Beruf stehen und Funktionen der Anlageberatung und der Kreditbeurteilung wahrnehmen. Naturlich ist das Buch ebenso offen und zuganglich fur Alle, die ein Interesse an Finanzinvestitionen haben, vielleicht weil sie privat Geld anlegen. Aus dem Inhalt: Zinsinstrumente. Zinsstruktur. Theorien und Paritaten. Zinsmodelle. Duration und Konvexitat. Swaps und Zinsfutures. Wahrungsrisiko. Kreditrisiko. Reserven. Kreditportfolio. Basel II.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Vergütungssysteme in der Anlageberatung
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,00, Universität Hohenheim (Institut für Rechts- und Sozialwissenschaften (550)), Veranstaltung: Proseminar Kapitalmarktrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Verhältnis zwischen Kunde und Anlage- bzw. Finanzierungsberater wird maßgeblich vom Vergütungssystem des Beraters beeinflusst. Da in Deutschland sowie in Europa verbriefte Kredite aus den USA lediglich an Anleger verkauft wurden, sieht man hier vermehrt Handlungsbedarf in der Anlageberatung und weniger in der Finanzierungsberatung. Dabei werden insbesondere zwei Formen der Ausgestaltung dieser Vergütungssysteme diskutiert: die traditionelle Provisionsvergütung einerseits und die Honorarvergütung andererseits. Ziel dieser Arbeit ist es, den rechtlichen Rahmen der Vergütungssysteme in der Anlageberatung aufzuzeigen und mithilfe betriebswirtschaftlicher Überlegungen abzuleiten, welche Folgen sich aus deren Anwendung ergeben könnten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe