Angebote zu "Einer" (485 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - WURST
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Wurst" ist ein Roman mit Schock-Elementen. Er spielt in einer Zeit, in der Ernährung Religions- und Ideologieersatz ist und die Aggressivität zunehmend Blasen auf dem Asphalt wirft.Frederic Baecker ist Ende vierzig. Als Mann und Vater ist er ein Versager, als Berater ein Globalisierungsopfer. Eines Tages wird er von einem Fremden angesprochen: Der Koch Stefan Meester will ihn engagieren, um eine Marke für regionale, deutsche Wurst aufzubauen. Erst nimmt Baecker das Angebot nicht ernst, erkennt aber schnell, dass Meester eine Vision hat. Menschen mit Visionen sind rar. Frederic ist alt genug, um zu wissen, dass Meester sein letzter Ausweg ist, der drohenden Altersarmut zu entkommen. Er ist zornig genug, um diese Chance ohne Rücksicht zu ergreifen.Wo liegt der gesellschaftliche Resonanzraum der Wurst, will Meester wissen. Am Boden. Gemeinsam mit Meester entwickelt er das "Alternative Wurstkommando" gegen den veganen, politisch korrekten Mainstream. Von "Paleo" bis "Brutal Regional" sammelt das AWK die Zornigen, die Rebellischen und die Fleisch-Süchtigen ein.Das Alternative Wurstkommando wird Trend in der Foodszene. Sie heuern Lise an, eine Freundin aus ersten Markttagen, um dem Kommando ein sexy Gesicht zu geben. Baecker übernimmt die Kontrolle über Lise, Meester und das Projekt. Manipulation ist Baeckers Handwerk, und für Rücksicht hat er keine Zeit mehr. Baecker war schon mal erfolgreich. Er weiß, wie geil sich das anfühlt. Er will sich das nicht noch mal kaputtmachen lassen.Sie gewinnen Investoren, eröffnen ein Restaurant, werden ein Treffpunkt der freien Wurstszene - ihre Feindbilder sind Veganer und Vegetarier. Der Treibstoff des AWK ist Hämoglobin, die Dämonen sind von der Kette. Die Medien reagieren begeistert. Baecker weiß, wie man sie bedient.Die Dämonen wollen gefüttert werden. Baecker, Meester und Lise haben schnell mehr als nur eine Leiche im Keller. Die Polizei beginnt nach Vermissten im Umfeld des AKW zu zu suchen, Meester verliert die Kontrolle über sich. Er wird zum Risiko und muss sterben. Meesters Tod eröffnet die Chance, dem drohenden Desaster zu entkommen. Aber Lise ist zu müde, um immer weiter vor sich wegzulaufen. Sie weiß, dass sie ihr eigener Dämon ist. Sie bittet Baecker, allem ein Ende zu setzen. Baecker tut ihr den Gefallen. Er macht Schluss. Aber nicht mit sich. Er hat noch Pläne.In einem Leben davor habe ich eine Frau, ein Kind und ein Haus. Ich arbeite viel. Ich bin freier Berater. Das Kind wird groß und zieht aus. Die Frau wird Buddhistin. Sie sagt, ich soll meine Wut umarmen, sonst bringt die Wut mich um. Bevor ich die Frau umbringe, gehe ich Holz hacken für den Kamin. Ich hacke viel Holz. Das hält fit. Die Frau fährt auf Retreats. Ich versuche Geld zu verdienen. Kredite, Rechnungen, Steuern - das Leben muss bezahlt werden. Die Frau trägt ein rotes Bändchen am Handgelenk. Sie sagt, ihr Lama sagt, dass sie ihren eigenen Weg gehen muss, weil niemand den Weg eines anderen gehen kann. Ich sage ihr, dass sie das doch schon all die Jahre macht. Die Frau ist das Kerosin. Meine Wut ist das Feuerzeug. Kurze Zeit später ziehe ich auf richterliche Anordnung hin aus. Die Frau behält das Haus. Ich bekomme die Couch von BoConcept und die Stehlampe von Artemide, den Breuer-Sessel und die Vasensammlung von Philippe Starck. Ich packe die zwei handsignierten Bilder vonDaniel Josefsohn ein. Ich behalte einige nützliche Küchengeräte von Alessi. Fritz Hendrick Melle

Anbieter: yomonda
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Geldanlage P2P-Kredite: Grundlagen - Risiken - ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Volksmund heißt es, dass Rendite von Risiko kommt. Was soll man also in Zeiten der Nullzins-Politik davon halten, wenn es eine Geldanlage gibt, die mit weitestgehend passivem Zeiteinsatz eine zweistellige Rendite im Jahr verspricht? Wohlgemerkt geht es hierbei nicht um Trading oder anderweitige Spekulationen am Kapitalmarkt.Ist das möglich? Ja.Aber ist es auch seriös?Um diese und noch weitere Fragen geht es in "Geldanlage P2P-Kredite: Grundlagen - Risiken - Investitionsstrategien". Die alternative Kreditvergabe durch Nicht-Banken geht bis in das Jahr 2005 zurück. Die Digitalisierung und Disruption in der Finanzbranche, zusammen mit den Regulierungen der Banken als Folge der Finanzkrise 2008, haben die Etablierung einer neuen Geldanlage gefördert, bei der Privatanleger attraktive Renditen mit der Finanzierung von Konsum-, Geschäfts- und Immobiliendarlehen erzielen können. Gerade in den letzten Jahren gab es einen regelrechten Hype um die P2P-Plattformen, deren Kredit- und Umsatzvolumen immer weiter anstieg.Das Hörbuch soll dazu anregen, die Grundlagen, Risiken und Investitionsstrategien des Crowdlending zu vermitteln und gleichzeitig zu hinterfragen. Dafür schreibt Privatanleger und Finanzblogger Denny Neidhardt in gewohnt informativ-analytischer Weise über seine eigenen Recherchen und Erfahrungen als Privatanleger, für die er unter anderem in allen drei baltischen Ländern - dem Mekka der europäischen P2P-Plattformen - vor Ort gewesen ist und dort mit acht P2P-Anbietern persönlich gesprochen hat.Das Hörbuch "Geldanlage P2P-Kredite" gliedert sich in drei Teile: Es soll die Grundlagen vermitteln, für unterschiedliche Formen von Risiken sensibilisieren und praktische Tipps für die passende Investitionsstrategie aufzeigen.Das Hörbuch wurde für Privatanleger geschrieben, die sich gerne umfassend und tiefgründig mit der Geldanlage P2P-Kredite auseinandersetzen wollen. Dabei sollen mit diesem Buch sowohl Beginner abgeholt 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Denny Neidhardt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rech/000029/bk_rech_000029_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Peanuts - Die Bank zahlt alles
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bauunternehmer Jochen Schuster nimmt Kredite in Millionenhöhe auf, um ein windiges Bauvorhaben zu finanzieren und die extravaganten Wünsche seiner Geliebten zu erfüllen. Als sein Schuldenberg so hoch ist, dass ihm keine Bank mehr Kredit gewährt, kommt ihm eine Idee: Er kratzt seine letzten Mittel zusammen und fährt mit einer geliehenen Limousine und Perücke vor den Kreditinstituten vor und versucht unter falscher Identität Geld zu leihen. Die Institute fallen auf den Trick herein und gewähren ihm die Kredite zum "Schutz deutscher Kulturgüter". Schuster kann sein Glück kaum fassen und geht mit dem unverhofften Geldsegen genauso unverantwortungsbewusst um wie zuvor...

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Peanuts - Die Bank zahlt alles
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bauunternehmer Jochen Schuster nimmt Kredite in Millionenhöhe auf, um ein windiges Bauvorhaben zu finanzieren und die extravaganten Wünsche seiner Geliebten zu erfüllen. Als sein Schuldenberg so hoch ist, dass ihm keine Bank mehr Kredit gewährt, kommt ihm eine Idee: Er kratzt seine letzten Mittel zusammen und fährt mit einer geliehenen Limousine und Perücke vor den Kreditinstituten vor und versucht unter falscher Identität Geld zu leihen. Die Institute fallen auf den Trick herein und gewähren ihm die Kredite zum "Schutz deutscher Kulturgüter". Schuster kann sein Glück kaum fassen und geht mit dem unverhofften Geldsegen genauso unverantwortungsbewusst um wie zuvor...

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Monsanto - Mit Gift und Genen (DVD)
13,99 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Monsanto erforscht, produziert und verkauft gentechnisch verändertes Saatgut. Als Chemieproduzent für Saccharin und Koffein 1901 gegründet, gelangte Monsanto als Hersteller des im Vietnamkrieg exzessiv eingesetzten Herbizids Agent Orange zu trauriger Berühmtheit. Monsantos Hormon zur Steigerung der Milchleistung Posilac wird in den USA bei einem Drittel aller Milchkühe eingesetzt, in der EU und in Kanada ist es verboten. Monsanto ist mit Niederlassungen in 46 Ländern weltweiter Marktführer auf dem Gebiet der Biotechnologie. 90 Prozent der heute angebauten gentechnisch veränderten Organismen, unter anderem Soja, Raps, Mais und Baumwolle, sind Monsanto-Patente. Die Praktiken des Konzerns stehen weltweit in der Kritik der Betroffenen und Globalisierungsgegner. »Sie wollen alles Saatgut kontrollieren und machen alle Lebensmittel zu ihrem Eigentum«, sagt ein Bauer in MONSANTO, MIT GIFT UND GENEN. Besonders drastisch geschieht dies beim Baumwollanbau in Indien. Hier hat Monsanto fast alle Saatgutfirmen aufgekauft. Die Bauern können nur noch die viermal so teure, gentechnisch veränderte BT-Baumwollsaat von Monsanto beziehen. Die ist gegen einige Schädlinge resistent, dafür werden die Pflanzen jedoch von neuen, bisher unbekannten Krankheiten befallen. Um sich das Saatgut überhaupt leisten zu können, müssen die Bauern Kredite aufnehmen. Fällt die Ernte schlecht aus, sind sie pleite. Jedes Jahr begehen hunderte von ihnen deswegen Selbstmord. Die dortigen Agrarwissenschaftler sprechen von einer Katastrophe - und auch die ist eine indirekte Folge der vermeintlich so segensreichen grünen Gentechnik. Auch den US-Sojaanbauern spielte der Konzern übel mit: Wie einer im Film es ausdrückte, »verbreitet Monsanto Angst und Schrecken unter den Farmern«. Da es sich bei den Genpflanzen um patentiertes Saatgut - eine Art Kopierschutz - handelt, dürfen die Bauern nichts von der Ernte zurückbehalten, um es im nächsten Jahr auszusäen. Rüde werden sie von Monsanto deswegen mit Prozessen überzogen. Um ihre Felder zu kontrollieren, hat Monsanto sogar eigens eine »Gen-Polizei« geschaffen oder bietet gleich so genanntes Hybrid-Saatgut an, das nach der Ernte nicht erneut zur Aussaat verwendet werden kann. So werden jährliche Nachkäufe von Saatgut gesichert. Seine marktbeherrschende Position baute das Unternehmen seit 1999 mit Zukäufen für mehr als 13 Milliarden US-Dollar für Saatgutfirmen sowie bedeutende Patente auf gentechnische Methoden und Gene. Überall auf der Welt gibt es mittlerweile transgene Organismen von Monsanto. Aber noch nie hat ein agro-industrielles Patent so sehr die Gemüter erhitzt. Der Dokumentarfilm stützt sich auf unveröffentlichte Dokumente und Stellungnahmen von Geschädigten, Wissenschaftlern, Vertretern von Bürgerinitiativen, Rechtsanwälten, Politikern sowie Vertretern der staatlichen Food and Drug Administration (FDA). Drei Jahre hat Regisseurin Marie-Monique Robin in Nord- und Südamerika sowie in Europa und Asien recherchiert, mit Bauern in Indien, Mexiko und Paraguay gesprochen, um die Geschichte des heute mächtigsten Samenherstellers der Welt zu rekonstruieren. Das von Werbekampagnen bediente Image des sauberen und umweltfreundlichen Konzerns der »Wissenschaft des Lebens« bekommt tiefe Risse. Dürfen Grundlebensmittel Ziel einer gnadenlos nach Monopol und Marktführerschaft strebenden Unternehmenspolitik sein? Monsanto - Mit Gift und Genen stammt auf dem Hause Alive AG.Bonusmaterial:DVD-Ausstattung / Bonusmaterial: - Kapitel- / Szenenanwahl - Animiertes DVD-Menü - DVD-Menü mit Soundeffekten

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Die Eine-Million-Pfund-Note, Hörbuch, Digital, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der in England 1903 gestrandete, mittellose Amerikaner Henry Adams wird durch einen Zufall Gegenstand einer Wette. Die beiden ebenso exzentrischen wie schwerreichen Londoner Brüder Oliver und Roderick Montpellier können sich nicht darüber einigen, was passieren würde, wenn man einen mittellosen Menschen mit einer Banknote über eine Million Pfund ausstattet. Um Klarheit zu gewinnen, händigen sie dem abgebrannten Seemann Adams eben eine solche Banknote aus. Einen ganzen Monat darf er den Geldschein weder ausgeben noch wechseln.Ohne dass er die Banknote antasten muss, ändert sich Adams' Leben von Grund auf. Allein durch ihr Vorzeigen erlangt er den Ruf eines bedeutenden amerikanischen Millionärs. Ihm öffnen sich plötzlich alle Türen. Im Hinblick auf mögliche künftige Geschäfte sind alle Leute gerne bereit, ihm großzügig Kredite einzuräumen. Auch in der High Society öffnen sich ihm die Türen. Seine Aktienentscheidungen beeinflussen sogar die Börsekurse.Auf einem der Empfänge lernt Henry Adams die hübsche Portia Lansdowne kennen und lieben. Sie hält auch dann noch zu ihm, als herauskommt, dass er kein superreicher Amerikaner ist. Allerdings muss er auch feststellen, dass sein Reichtum nicht nur positive Seiten hat. Als der Geldschein kurzzeitig verschwindet, bricht auch das Vertrauen in Adams sofort ein.Mark Twains Kurzgeschichte diente auch als Vorlage für die 1983 entstandene erfolgreiche Filmkomödie "Die Glücksritter" (Trading Places) von Regisseur John Landis mit Eddie Murphy und Dan Aykroyd in den Hauptrollen.Der Sprecher: Clemens Weichard, geboren 1992 in Erfurt / Thüringen. Erste Bühnen- und Konzerterfahrung im Thomanerchor Leipzig. Mit dem ersten Musiktheaterengagement (Dritter Knabe in Mozarts Zauberflöte, Oper Leipzig, 2004/05) wurde zudem der Theaterraum ein magischer Anziehungsort. Es folgte ein Studium der Schulmusik und Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden mit einer mehrjährige 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Clemens Weichard. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/010933/bk_edel_010933_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Passives Einkommen durch Immobilien: Wie Sie in...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Passives Einkommen mit Immobilien: Geld anlegen und sinnvoll investieren - Lassen Sie Ihr Geld für sich arbeiten!Sie möchten ein erfolgreiches Immobilieninvestment mit immer fortlaufenden Gewinnen planen? Sie wollen einmal angelegtes Geld stetig vermehren? Möchten Sie mit möglichst wenig Aufwand und maximalem Gewinn in Immobilien investieren?Dann lernen Sie all das in diesem Hörbuch! Geldspekulationen und Spielereien an der Börse werden stets von großem Risiko begleitet. Die Geldanlage in einer Immobilie oder Immobilienfonds hingegen sind deutlich sicherer. Wohnungen und Häuser werden auch in hunderten von Jahren noch benötigt, doch das Angebot ist häufig knapp. Zwangsweise steigen die Kurse also über Jahrzehnte hinweg und genau diesen Effekt können Sie ausnutzen. Nicht nur Ihr Geld ist sicher angelegt, sondern darüber hinaus besteht die Möglichkeit ganz einfach ein kontinuierliches passives Einkommen mit Ihren Immobilien oder Immobilienaktien zu erwirtschaften - wie planen sie ein solches Vorhaben richtig? Dieses Hörbuch zeigt es Ihnen!Ertragreiche Wertanlagen entwickeln:Passende Kredite finden,Finanzen überarbeiten, um Steuervorteile zu generieren,Verträge, Instandhaltung, Mietersuche - Einfach und Schritt für Schritt.Immobilien kaufen, finanziell lohnenswert vermieten und über einen längeren Zeitraum den Wert der Kapitalanlage steigernWeitere Möglichkeiten für passives Einkommen,Und vieles mehr...!Vom einfachen Vermieter bis zum erfolgreichen Immobilienunternehmer:Die richtige Immobilie / den richtigen Immobilienfond finden,Erfolgsversprechende Immobilienaktien - für Einsteiger und Fortgeschrittene,Crowdinvesting & ETF (Vor- und Nachteile, die besten Strategien),Richtig Vermieten durch kluge Mietverträge,Und viele weitere Möglichkeiten & Tipps.Lernen Sie richtig in Immobilien zu inve 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christopher Mayer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rech/000102/bk_rech_000102_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Planetarischer Kapitalismus
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band enthält wesentliche Beiträge Félix Guattaris zur Theorie des globalisierten Kapitalismus. Im direkten Rekurs auf Marx entwickelt Guattari in den späten 1970er Jahren das Konzept des "Integrierten Weltweiten Kapitalismus". Weitgehend unabhängig von der Spaltung in West und Ost fasst er das Kapital als einen "semiotischen Operator", der einerseits zur Entwicklung von neuartigen Darstellungsformen des zirkulierenden Kapitals führt (Kredite, Aktien, elektronisches Geld) und andererseits der kulturellen wie sprachlichen Integration von Arbeitskräften in den Produktionsprozess dient. Am Kulminationspunkt dieser Semiotisierungen erscheint die Information als Produktionsfaktor - als letzte Stufe einer Homogenisierung im planetarischen Maßstab, die mit der Herausbildung des "kybernetischen Kapitals" verbunden ist.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Planetarischer Kapitalismus
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band enthält wesentliche Beiträge Félix Guattaris zur Theorie des globalisierten Kapitalismus. Im direkten Rekurs auf Marx entwickelt Guattari in den späten 1970er Jahren das Konzept des "Integrierten Weltweiten Kapitalismus". Weitgehend unabhängig von der Spaltung in West und Ost fasst er das Kapital als einen "semiotischen Operator", der einerseits zur Entwicklung von neuartigen Darstellungsformen des zirkulierenden Kapitals führt (Kredite, Aktien, elektronisches Geld) und andererseits der kulturellen wie sprachlichen Integration von Arbeitskräften in den Produktionsprozess dient. Am Kulminationspunkt dieser Semiotisierungen erscheint die Information als Produktionsfaktor - als letzte Stufe einer Homogenisierung im planetarischen Maßstab, die mit der Herausbildung des "kybernetischen Kapitals" verbunden ist.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot