Angebote zu "Strukturierte" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Verbriefte Kredite und andere strukturierte Fin...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kreditverbriefungen waren unter den Finanzproduktenüber Jahre der Spitzenreiter im Marktwachstum. DieseEntwicklung fand spätestens 2007 durch die SubprimeKrise ein schnelles Ende. Verlief dieProduktentwicklung vor einigen Jahren noch so schnellund vielfältig, dass es kaum möglich war, einenÜberblick über die komplexen neuen Produkte zubehalten, finden seither selbst die einfachen Kreditverbriefungen wie ABS oder CDS kaum nochVerwendung. Dieses Buch liefert eine Darstellung derEntwicklung komplexer Kreditverbriefungen in denJahren vor der Subprime Krise und unterwirft sieeiner Analyse ihrer Vor- und Nachteile. Zusätzlichwird der Einsatz neuer Verbriefungsinstrumentarienwie CPDOs und SIVs auf ihre Wirkungsweise in einemrisikoorientierten Portfoliomanagement dargestellt.Mit einer abschließenden Betrachtung der Verwendungvorgestellter Kreditverbriefungsvehikel im Zuge derKrise der IKB und SachsenLB richtet sich dieses Buchsowohl an Wirtschaftswissenschaftler undPortfoliomanager als auch an den allgemeininteressierten Leser, welcher sich einen Überblicküber Entstehungs- und Wirkungszusammenhänge der Krisemachen möchte.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Die Regulierung von OTC-Derivaten unter besonde...
44,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema der Regulierung von OTC-Derivaten durch EU-Verordnung unter besonderer Berücksichtigung der Versicherungswirtschaft. Zu Beginn der Ausarbeitung werden die Grundlagen von derivativen Finanzinstrumenten dargelegt. Diese reichen von der Anwendung solcher Finanzinstrumente über den Handel hin zu den verschiedenen Arten von Derivaten. Hierzu zählen unbedingte und bedingte Termingeschäfte sowie strukturierte Produkte. Außerdem wird noch auf die historische Entwicklung des Derivatehandels und die aktuelle Marktsituation eingegangen. Im weiteren Verlauf wird die Finanzkrise von 2007/2008 beleuchtet. Dabei werden die Entwicklungen im Subprime-Segment der USA, die Verbriefung und Ausbreitung dieser Kredite, die durch bestimmte Systemrisiken auf Finanzmärkten begünstigt wurden, und der Ausbruch der Finanzkrise dargelegt. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Zusammenbruch von Lehman Brothers, da dieses Ereignis die Finanzkrise deutlich verschärft hat und mit ein Hauptgrund für die Regulierung von OTC-Derivaten war. Die daraus resultierenden Folgen für Finanzmärkte und Weltwirtschaft werden beschrieben. Anschließend wird auf die EU-Verordnung zur Regulierung von OTC-Derivaten eingegangen. Sowohl das Drei-Säulen-Konzept, der Zeitplan für die Einführung und die bisherigen Vorbereitungen seitens der Versicherer werden aufgezeigt, aber auch der Zusammenhang anderer Regularien mit der EU-Verordnung. All diese Maßnahmen fließen mit ein in die Auswirkungen, die die Regulierung auf die Versicherungsbranche hat. Der wahrscheinliche Rückgang des OTC-Derivatehandels und die daraus abzuleitende Überregulierung des OTCMarktes werden abschließend im Fazit dargestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Kreditrisikohandel
2,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Markt für Kreditrisikohandel ist in den letzten Jahren sprunghaft gewachsen. Besonders Instrumente wie strukturierte Produkte und Derivate haben zu diesem Wachstum beigetragen. Die steigende Nachfrage nach handelbaren Kreditrisiken verändert die Bankenwelt. Kredite bleiben nicht mehr bis zur Fälligkeit im Bestand, sondern werden im Rahmen der individuellen Risiko- und Liquiditätsstrategie an den Markt gebracht. Die Tatsache, dass die Investoren oft nicht über die gleiche Fachkenntnis und Risikomanagementsysteme verfügen wie die Verkäufer von Kreditrisiken, könnte laut BaFin eine Bedrohung für die Stabilität des Finanzsystems darstellen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Kreditrisikohandel
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Markt für Kreditrisikohandel ist in den letzten Jahren sprunghaft gewachsen. Besonders Instrumente wie strukturierte Produkte und Derivate haben zu diesem Wachstum beigetragen. Die steigende Nachfrage nach handelbaren Kreditrisiken verändert die Bankenwelt. Kredite bleiben nicht mehr bis zur Fälligkeit im Bestand, sondern werden im Rahmen der individuellen Risiko- und Liquiditätsstrategie an den Markt gebracht. Die Tatsache, dass die Investoren oft nicht über die gleiche Fachkenntnis und Risikomanagementsysteme verfügen wie die Verkäufer von Kreditrisiken, könnte laut BaFin eine Bedrohung für die Stabilität des Finanzsystems darstellen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot